Portfolio

London Übersicht Geschichte

London ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs. Das Verwaltungsgebilde Greater London besteht aus 32 Bezirken (Boroughs) und der City of London, die sich über 1.584 km² erstrecken. Die Einwohnerzahl liegt offiziell bei 7,5 Millionen. Im gesamten Großraum London leben etwa 13 Millionen Menschen

London Geschichte

Dort, wo sich heute die City of London befindet, gab es bereits vor der Zeit der Römer eine Siedlung mit Funden aus der Bronzezeit und der keltischen Kultur. Die römische Stadt Londinium, die 43 n.Chr. gegründet wurde, kurz nachdem die Römer Britannien erobert hatten, stellte den Kern der modernen Besiedlung dar, einige vereinzelte Überbleibsel sind heute noch in der Stadt zu finden. Nach einem kurzen Niedergang, der auf das Ende der römischen Herrschaft um 410 n.Chr. folgte, erlebte London einen Aufschwung als Handelsstadt unter den Angeln und Sachsen sowie später den Normannen. Die beherrschende Stellung Londons wurde durch die Normannen gefestigt, die nach der Eroberung im Jahr 1066 auch den Tower of London erbauten.

London wurde immer stärker und mächtiger. Mit dem Aufstieg Englands zur beherrschenden Seemacht im 18. und 19. Jahrhundert sowie zur europäischen und schließlich zur Weltmacht, wurde die Stadt das Zentrum der Regierung, Verwaltung, Industrie und Kultur des British Empire und - für lange Zeit - die größte Stadt der Welt. Trotz des unausweichlichen Niedergangs und der schweren Schäden, die während des 2. Weltkriegs von der deutschen Luftwaffe angerichtet wurden, ist London nach wie vor eine Stadt von Weltruhm und ein globales Finanz-, Wirtschafts- und Kulturzentrum. London ist die bei weitem größte Stadt des Landes, achtmal größer als Englands "zweite Stadt" Birmingham, und dominiert dadurch natürlich das wirtschaftliche, politische und soziale Leben im Vereinigten Königreich.

Londons lange Theater tradition kann bis in die englische Renaissance zurückverfolgt werden (Tipp für Besucher: Das Rose Theatre und Shakespeares Globe

Das Museum of London, das sich im Norden der Stadt befindet, ist der ideale Ausgangspunkt für alle Reisenden, die sich für die Geschichte der Stadt interessieren (Eintritt frei).

Die Stadt ist voll von exzellenten Bars, Theater, Museen, Kunstgalerien und Parks. Sie ist außerdem der kulturell und ethnisch gemischteste Teil des Landes und bietet daher auch kulinarische Genüsse aus allen Teilen der Welt. Ganz egal ob man sich für antike Geschichte oder Moderne Kunst, die Oper oder Underground Raves interessiert, London hat alles.

Englands königliche Familie hat über die Jahrhunderte viel zu den touristischen Sehenswürdigkeiten beigetragen: Tower of London, Buckingham Palace, Kensington Palace, das Albert Memorial, die Royal Albert Hall und natürlich Westminster Abbey.

M/center>

United Kingdom Cities starting with A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z